Home

Medienhandbuch
Österreich 2020

Umfassender Branchenreport ergänzt
Onlineplattform medienhandbuch.at

Existenziell für die Zukunft einer pluralistischen und
unabhängigen Medienlandschaft in Europa

Leistungsschutzrecht
für eine freie Presse

Werberat thematisiert Freiheit und Selbstkontrolle der Kommunikation

Erstmals seit 40 Jahren ist der Österreichische Werberat mit einer eigenen Werbekampagne in der Öffentlichkeit präsent. Die vom ÖZV und seinen Mitgliedsmedien unterstützte Kampagne thematisiert die Freiheit und Selbstkontrolle der Kommunikation.

Weiterlesen…

Webinar: Social Media für Verlage

In diesem Kompaktformat wird vermittelt, wie reichweitenstarke Social Media-Plattformen genutzt werden können, um einen wirkungsvollen Dialog mit Leserinnen und Lesern bzw. Anzeigenkunden anzustoßen.

Weiterlesen…

Modul 2: Tools für erfolgreiche Websites und Blogs

Der Lehrgang Digital Media Kompakt des KfJ bietet in seinem zweiten Modul einen Einblick in die wichtigsten digitalen Strategie-Komponenten und einen Überblick über zielführende Maßnahmen für Online-Auftritte.

Weiterlesen…

VDZ Publishers Summit 2021

Am Programm des Branchenkongress stehen die großen Herausforderungen der freien Presse, die Ausgangslage nach der Bundestags-Wahl und Best Practices zur Refinanzierung des unabhängigen Journalismus.

Weiterlesen…

Einreichfrist zum Zeitschriftenpreis bis 24. September verlängert!

Der Österreichische Zeitschriften- und Fachmedienverband zeichnet heuer wieder hervorragende publizistische Leistungen aus, die der Information, Fortbildung und Unterhaltung eindeutig definierter Ziel- bzw. Lesergruppen dienen. Darüber hinaus wird der Dr. Rudolf Bohmann-Preis für Nachwuchsjournalisten und Nachwuchsjournalistinnen verliehen.

Weiterlesen…

28. Österreichische Medientage starten morgen

Als Hybrid-Konzept mit beschränkter Teilnehmerzahl werden nun auch die Medientage 2021 hohen Sicherheitsanforderungen gerecht. Die TV -Talkshows sowie zusätzliche Breakout-Sessions und ein Get-together beim Public Viewing ermöglichen trotz der aktuell unsicheren Situation rund um Covid-19 eine hohen Sicherheitsstandards gerechte Abhaltung.

Weiterlesen…

Werberat thematisiert Freiheit und Selbstkontrolle der Kommunikation

Erstmals seit 40 Jahren ist der Österreichische Werberat mit einer eigenen Werbekampagne in der Öffentlichkeit präsent. Die vom ÖZV und seinen Mitgliedsmedien unterstützte Kampagne thematisiert die Freiheit und Selbstkontrolle der Kommunikation.

Weiterlesen…

Webinar: Social Media für Verlage

In diesem Kompaktformat wird vermittelt, wie reichweitenstarke Social Media-Plattformen genutzt werden können, um einen wirkungsvollen Dialog mit Leserinnen und Lesern bzw. Anzeigenkunden anzustoßen.

Weiterlesen…

Modul 2: Tools für erfolgreiche Websites und Blogs

Der Lehrgang Digital Media Kompakt des KfJ bietet in seinem zweiten Modul einen Einblick in die wichtigsten digitalen Strategie-Komponenten und einen Überblick über zielführende Maßnahmen für Online-Auftritte.

Weiterlesen…

VDZ Publishers Summit 2021

Am Programm des Branchenkongress stehen die großen Herausforderungen der freien Presse, die Ausgangslage nach der Bundestags-Wahl und Best Practices zur Refinanzierung des unabhängigen Journalismus.

Weiterlesen…

Einreichfrist zum Zeitschriftenpreis bis 24. September verlängert!

Der Österreichische Zeitschriften- und Fachmedienverband zeichnet heuer wieder hervorragende publizistische Leistungen aus, die der Information, Fortbildung und Unterhaltung eindeutig definierter Ziel- bzw. Lesergruppen dienen. Darüber hinaus wird der Dr. Rudolf Bohmann-Preis für Nachwuchsjournalisten und Nachwuchsjournalistinnen verliehen.

Weiterlesen…

28. Österreichische Medientage starten morgen

Als Hybrid-Konzept mit beschränkter Teilnehmerzahl werden nun auch die Medientage 2021 hohen Sicherheitsanforderungen gerecht. Die TV -Talkshows sowie zusätzliche Breakout-Sessions und ein Get-together beim Public Viewing ermöglichen trotz der aktuell unsicheren Situation rund um Covid-19 eine hohen Sicherheitsstandards gerechte Abhaltung.

Weiterlesen…

Der Österreichische Zeitschriften- und Fachmedienverband (ÖZV) ist die Berufs- und Standesorganisation der Herausgeber und Verleger österreichischer Zeitschriften und Fachmedien.

Der ÖZV wurde im Jahre 1946 unter der Ägide von Friedrich Funder gegründet. Aktuell sind knapp 150 Verlage mit mehr als 300 Publikationen im Verband organisiert.

Mit der Media-Academy wird eine Fortbildungsreihe für Medienmitarbeiter ins Leben gerufen. Diese richtet sich jedoch primär an die Management-Ebene und den kaufmännischen Bereich.

medienhandbuch.at

Das neue Tool für erfolgreiche PR und Werbung ist da!

Finden Sie immer und überall die richtigen Journalistenkontakte, Mediadaten, Anzeigentarife und Ansprechpartner von über 3.000 österreichischen Medien.

medienhandbuch.at

Das neue Tool für erfolgreiche PR und Werbung ist da!

Finden Sie immer und überall die richtigen Journalistenkontakte, Mediadaten, Anzeigentarife und Ansprechpartner von über 3.000 österreichischen Medien.