Home

Arbeitsrechtliche Informationen, sowie Förderungen
und Entlastungen für Medienunternehmen

Laufend aktuelle Updates
zur Coronakrise

Medienhandbuch
Österreich 2021

Umfassender Branchenreport ergänzt
Onlineplattform medienhandbuch.at

Existenziell für die Zukunft einer pluralistischen und
unabhängigen Medienlandschaft in Europa

Leistungsschutzrecht
für eine freie Presse

Fachmedien weiterhin wichtigste Informationsquelle für Entscheider

Bereits zum zweiten Mal hat der Österreichische Zeitschriften- und Fachmedienverband die Fachzeitschriften-Entscheiderstudie durchführen lassen.  Die Ergebnisse zeigen, dass Fachzeitschriften nach wie vor an der Spitze der Informationsquellen für Entscheider liegen. 94 % der Führungskräfte nutzen Fachmedien in gedruckter oder digitaler Form regelmäßig oder zumindest gelegentlich.

Weiterlesen…

3G am Arbeitslatz, 2G bei überbetrieblichen Zusammenkünften

Aufgrund rasant steigender Infektionszahlen und Auslastung von Spitälern sowie intensivmedizinischer Kapazitäten, wurde heute Vormittag ein bundesweiter Lockdown ab Montag, 22.11.2021, verkündet. Derzeit liegen noch keine entsprechenden Verordnungen vor. Zusammengefasst finden Sie hier die derzeit geltenden Bestimmungen.

Weiterlesen…

Webinar: Social Media für Verlage

In diesem Kompaktformat wird vermittelt, wie reichweitenstarke Social Media-Plattformen genutzt werden können, um einen wirkungsvollen Dialog mit Leserinnen und Lesern bzw. Anzeigenkunden anzustoßen.

Weiterlesen…

Medienhandbuch Österreich 2021

Am 09. Dezember 2021 erscheint das Medienhandbuch Österreich – der jährliche Branchenreport für den österreichischen Medienmarkt. Die Publikation enthält Daten und Fakten des österreichischen Medienmarkts, geht auf aktuelle Entwicklungen ein und gibt einen Überblick über relevante Medien, Institutionen und Serviceeinrichtungen der Branche.

Weiterlesen…

VDZ Publishers Summit 2021

Am Programm des Branchenkongress stehen die großen Herausforderungen der freien Presse, die Ausgangslage nach der Bundestags-Wahl und Best Practices zur Refinanzierung des unabhängigen Journalismus.

Weiterlesen…

Webinar: Social Media für Verlage

In diesem Kompaktformat wird vermittelt, wie reichweitenstarke Social Media-Plattformen genutzt werden können, um einen wirkungsvollen Dialog mit Leserinnen und Lesern bzw. Anzeigenkunden anzustoßen.

Weiterlesen…

Fachmedien weiterhin wichtigste Informationsquelle für Entscheider

Bereits zum zweiten Mal hat der Österreichische Zeitschriften- und Fachmedienverband die Fachzeitschriften-Entscheiderstudie durchführen lassen.  Die Ergebnisse zeigen, dass Fachzeitschriften nach wie vor an der Spitze der Informationsquellen für Entscheider liegen. 94 % der Führungskräfte nutzen Fachmedien in gedruckter oder digitaler Form regelmäßig oder zumindest gelegentlich.

Weiterlesen…

3G am Arbeitslatz, 2G bei überbetrieblichen Zusammenkünften

Aufgrund rasant steigender Infektionszahlen und Auslastung von Spitälern sowie intensivmedizinischer Kapazitäten, wurde heute Vormittag ein bundesweiter Lockdown ab Montag, 22.11.2021, verkündet. Derzeit liegen noch keine entsprechenden Verordnungen vor. Zusammengefasst finden Sie hier die derzeit geltenden Bestimmungen.

Weiterlesen…

Webinar: Social Media für Verlage

In diesem Kompaktformat wird vermittelt, wie reichweitenstarke Social Media-Plattformen genutzt werden können, um einen wirkungsvollen Dialog mit Leserinnen und Lesern bzw. Anzeigenkunden anzustoßen.

Weiterlesen…

Medienhandbuch Österreich 2021

Am 09. Dezember 2021 erscheint das Medienhandbuch Österreich – der jährliche Branchenreport für den österreichischen Medienmarkt. Die Publikation enthält Daten und Fakten des österreichischen Medienmarkts, geht auf aktuelle Entwicklungen ein und gibt einen Überblick über relevante Medien, Institutionen und Serviceeinrichtungen der Branche.

Weiterlesen…

VDZ Publishers Summit 2021

Am Programm des Branchenkongress stehen die großen Herausforderungen der freien Presse, die Ausgangslage nach der Bundestags-Wahl und Best Practices zur Refinanzierung des unabhängigen Journalismus.

Weiterlesen…

Webinar: Social Media für Verlage

In diesem Kompaktformat wird vermittelt, wie reichweitenstarke Social Media-Plattformen genutzt werden können, um einen wirkungsvollen Dialog mit Leserinnen und Lesern bzw. Anzeigenkunden anzustoßen.

Weiterlesen…

Der Österreichische Zeitschriften- und Fachmedienverband (ÖZV) ist die Berufs- und Standesorganisation der Herausgeber und Verleger österreichischer Zeitschriften und Fachmedien.

Der ÖZV wurde im Jahre 1946 unter der Ägide von Friedrich Funder gegründet. Aktuell sind knapp 150 Verlage mit mehr als 300 Publikationen im Verband organisiert.

Mit der Media-Academy wird eine Fortbildungsreihe für Medienmitarbeiter ins Leben gerufen. Diese richtet sich jedoch primär an die Management-Ebene und den kaufmännischen Bereich.

medienhandbuch.at

Das neue Tool für erfolgreiche PR und Werbung ist da!

Finden Sie immer und überall die richtigen Journalistenkontakte, Mediadaten, Anzeigentarife und Ansprechpartner von über 3.000 österreichischen Medien.

medienhandbuch.at

Das neue Tool für erfolgreiche PR und Werbung ist da!

Finden Sie immer und überall die richtigen Journalistenkontakte, Mediadaten, Anzeigentarife und Ansprechpartner von über 3.000 österreichischen Medien.