ÖZV Startseite
A | A | A 
Erweiterte Suche
  STARTSEITE > AKTUELLES

AKTUELLES


ÖZV-ZEITSCHRIFTENPREIS: CALL FOR ENTRIES

Einreichfrist bis 13. August verlängert

Einreichfrist bis 13. August verlängert
(2015-06-30) Der ÖZV prämiert alljährlich publizistische Leistungen von Zeitschriften-Redakteuren. Der Zeitschriftenpreis ist mit 3.000 Euro und der Dr. Rudolf Bohmann Nachwuchspreis mit 2.000 Euro dotiert. Die Einreichfrist für diese beiden Preise wurde um ein Monat bis Mitte August 2015 verlängert. mehr ...

SAVE THE DATE: ZEITSCHRIFTENPREIS 2015

32. Zeitschriftenpreis wird am 10. November verliehen

32. Zeitschriftenpreis wird am 10. November verliehen
(2015-06-30) Der Österreichische Zeitschriftenpreis des ÖZV wird am 10. November 2015 zum 32. Mal vergeben. Der Festakt findet in der Sky Lounge der Wirtschaftskammer Österreich, Wiedner Hauptstraße 63, 1040 Wien statt. Die Preisverleihung beginnt um 18:00 Uhr. Als Festredner konnte der Verband WKÖ-Präsident Christoph Leitl gewinnen. mehr ...

MEDIENLÖWIN 2015 AUSGESCHRIEBEN

Mit Lebenssituationen von Frauen kritisch auseinandersetzen

Mit Lebenssituationen von Frauen kritisch auseinandersetzen
(2015-06-30) Die Auszeichnung MedienLÖWIN Silber soll Journalistinnen und Journalisten motivieren, sich mit den Lebenssituationen von Frauen kritisch auseinanderzusetzen, oder Mediennutzerinnen Mut machen, ihren persönlichen Lebensentwurf selbstbestimmt zu verwirklichen. Die eingereichten Beiträge müssen im Zeitraum Oktober 2014 bis August 2015 publiziert worden sein. mehr ...

PUBLIZISTIKFÖRDERUNGSBEIRAT

Beirat hat sich konstituiert

Beirat hat sich konstituiert
(2015-06-30) Hannes Schopf, Vizepräsident des Presseclubs Concordia und ehemaliger Pressesprecher des Verbandes Österreichischer Zeitungen, wurde bei der konstituierenden Sitzung des Beirates zur Publizistikförderung am 8. Juni einhellig zum Vorsitzenden gewählt. Sein Stellvertreter wurde A.o.Univ.-Prof Dr. Rudolf Renger von der Universität Salzburg. mehr ...

PICHLER ERÖFFNET DIGITALTAGUNG + FOTOGALERIE

"Wir haben gute Karten im Prozess der Veränderung"

"Wir haben gute Karten im Prozess der Veränderung"
(2015-06-08) ÖZV-Präsident Wolfgang Pichler betonte bei der Digitaltagung des Österreichischen Zeitschriften- und Fachmedienverbandes, dass Fachmedien und Zeitschriften "gute Karten im Prozess der Veränderungen in Händen halten". Vor rund 100 Teilnehmern aus Zeitungs-, Zeitschriften- und Fachmedienverlagen unterstrich Pichler jedoch auch die Bedeutung des Kerngeschäfts. mehr ...


Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33