ÖZV Startseite
A | A | A 
Erweiterte Suche
  STARTSEITE > AKTUELLES

AKTUELLES


SOEBEN ERSCHIENEN

Pressehandbuch 2016

Pressehandbuch 2016
(2016-05-02) Das neue, vollständig aktualisierte Pressehandbuch 2016 liefert einen umfassenden Überblick über rund 3.600 österreichische Medien und ihre Journalisten, Mediadaten, Anzeigentarife und Ansprechpartner – in Buchform, online unter www.pressehandbuch.at sowie auf mobile.pressehandbuch.at. mehr ...

MEDIA ACADEMY DER ALL MEDIA SERVICE GMBH

Must-Know Recht für die Anzeigenabteilung

Must-Know Recht für die Anzeigenabteilung
(2016-05-02) Am 12. Mai 2016 bietet Rechtsanwalt Paul Pichler, Berater in Rechtsfragen des Österreichischen Zeitschriften- und Fachmedienverbandes, einen kompakten Überblick über die Haftung des Medieninhabers für Anzeigen, Pflichtangaben in Stelleninseraten und Immobilieninseraten, über sonstige Beschränkungen und Kennzeichnungspflichten wie Alkoholwerbe- und Jugendschutzbestimmungen. Weiters werden in diesem Workshop auch die Themen Online-Anzeigen und die Gestaltung von AGBs im Anzeigenvertrieb behandelt. mehr ...

DIGITAL MEDIA EUROPE VIENNA

Besucherrekord bei Europas Treffpunkt für die digitale Medienwirtschaft

Besucherrekord bei Europas Treffpunkt für die digitale Medienwirtschaft
(2016-05-02) Über 300 Besucher verzeichnete die Digital Media Europe (DME), eine Konferenz der World Association of Newspapers and News Publishers (WAN-IFRA), die auf Einladung des Verbandes Österreichischer Zeitungen (VÖZ), der Austria Presse Agentur (APA) und der styria digital one (sdo) von 20. bis 22. April 2016 erstmals in Wien stattfand. mehr ...

KFJ-SEMINAR AM 24. JUNI IN WIEN

Content Strategien

Content Strategien
(2016-04-13) Content is king – aber wie muss man Hof und Hofstaat vorbereiten, damit das Regieren im Neuland auch reibungslos funktioniert und wirkt? In diesem Seminar betrachten die Teilnehmer mit Online-Profi Stefan Heijnk die Elemente und Wirkung eines gelungenen Online-Auftritts genau. Der Workshop findet am 24. Juni in Wien statt. mehr ...

ÖSTERREICHWEITE UMFRAGE

Jugendliche haben große Defizite bei Medienkompetenz

Jugendliche haben große Defizite bei Medienkompetenz
(2016-04-13) "Auffallend bei Jugendlichen ist der große Spalt zwischen der Mediennutzung und -kompetenz", dies ist ein Ergebnis einer österreichweiten Online-Umfrage und Gesprächen mit Jugendlichen und Jugendarbeitern zu jungem Medienverhalten von wienXtra. Besonders bei Themen wie Datenmissbrauch, unangenehme Begegnungen oder Konflikte sind große Defizite feststellbar. mehr ...


Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45