ÖZV Startseite
A | A | A 
Erweiterte Suche
  STARTSEITE > AKTUELLES

AKTUELLES


ERHEBUNG DES DEUTSCHEN PR-VERBANDES GPRA

Print punktet bei Vertrauensindex

Print punktet bei Vertrauensindex
Die Ergebnisse der neuesten repräsentativen Erhebung des Verbandes der Kommunikationsagenturen GPRA zeigen ein wachsendes Vertrauen in Printmedien. Über die Hälfte der Befragten gibt an, dass sie Anzeigen in Printmagazinen vertrauen – nur Empfehlungen von Bekannten und Verwandten erzielen höhere Werte. mehr ...

AUSSCHREIBUNG DER MARGARETHA LUPAC-STIFTUNG

Preis für Parlamentarismus und Demokratie

Preis für Parlamentarismus und Demokratie
Mit dem Wissenschaftspreis für Parlamentarismus und Demokratie wird entweder ein wissenschaftliches Gesamtwerk, eine Publikation oder eine abgeschlossene, beurteilte Dissertation ausgezeichnet, die sich mit den Chancen und Stärken, aber auch den Herausforderungen und Schwächen der parlamentarischen Demokratie und ihren Institutionen in Österreich auseinandersetzen. mehr ...

PERSONALÄNDERUNG IN DER EU-KOMMISSION

Neuer Digitalkommissar Andrus Ansip

Neuer Digitalkommissar Andrus Ansip
Der bisherige deutsche Digitalkommissar Günther Oettinger übernimmt am 1. Jänner das Portfolio für Budget und Personal von der Bulgarin Kristalina Georgiewa, die zur Weltbank wechselt. Oettingers bisherige Zuständigkeiten betreut künftig der schon bisher für das Thema mitverantwortliche estnische EU-Kommissionsvizepräsident Andrus Ansip. mehr ...

NEUE HORIZONTE ERSCHLIEßEN – DIE ZUKUNFT AKTIV GESTALTEN

Kongress der Deutschen Fachpresse 2017

Kongress der Deutschen Fachpresse 2017
Beim Kongress der Deutschen Fachpresse mit mehr als 500 Teilnehmern und nationalen sowie internationalen Referenten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien wird gezeigt, was deutsche Fachmedienanbieter erfolgreich macht. Das Branchenevent findet am 17. und 18. Mai 2017 in Frankfurt statt und für ÖZV-Mitglieder gelten auch heuer wieder reduzierte Tarife. mehr ...

FIPP World Report 2016-2017

Innovationen in der Zeitschriften- und Magazinbranche

Innovationen in der Zeitschriften- und Magazinbranche
"Bei Veränderungen kann die Firmenkultur zum größten Stolperstein werden", erklärt Chris Llewellyn, Präsident und CEO des FIPP, im Vorwort der 7. Ausgabe des vom internationalen Magazinverbands herausgegebenen "Innovation in Magazine Media World Report". Die Publikation ist eine wesentliche Inspirationsquelle für Medienmanager, die ihre Branche voranbringen wollen und auch im Wandel eine Chance sehen. mehr ...


Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5