ÖZV Startseite
A | A | A 
Erweiterte Suche
  STARTSEITE > AKTUELLES

AKTUELLES


INNOVATIONEN UND TRENDS

4 innovative Phänomene am weltweiten Magazin-Sektor

4 innovative Phänomene am weltweiten Magazin-Sektor
(2014-04-15) Der weltweite Magazinverband FIPP, dem auch der ÖZV angehört, hat seinen "Innovations in Magazine Media World Report" präsentiert. Dabei behandelt er vor allem vier Phänomene, die Auswirkungen auf Magazinverlage haben werden: Native Advertising, Big Data, Mobile als dominante Plattform und Video. mehr ...

EINREICHSCHLUSS RÜCKT NÄHER

Jetzt für Zeitschriftenpreis 2014 einreichen!

Jetzt für Zeitschriftenpreis 2014 einreichen!
(2014-04-15) Alljährlich zeichnet der Österreichische Zeitschriften- und Fachmedienverband (ÖZV) hervorragende publizistische Leistungen von Zeitschriften-Redakteuren mit dem Österreichischen Zeitschriftenpreis aus. Zusätzlich wird ein eigener Förderpreis für Jungjournalisten vergeben. Einreichungen für die Preise 2014 sind bis 30. Juni möglich. mehr ...

DMVÖ-TAGUNG AM 20. MAI

Worin liegt der Charme vom Schwarm?

Worin liegt der Charme vom Schwarm?
(2014-04-15) Würden Neuronen Whiskas kaufen? Worin liegt der Charme vom Schwarm? Und sind Werber noch bei Sinnen? Diese Fragen will der Dialog Marketing Verband (DMVÖ) bei seinem "Dialog der Wissen schaf[f]t" am 20. Mai 2014 am Campus WU in Wien beantworten. Brandaktuelle Trends im Neuromarketing, Crowdmarketing und Sensory Marketing stehen im Fokus der Tagung. mehr ...

WORKSHOP DES KURATORIUMS FÜR JOURNALISTENAUSBILDUNG

Texten für Online

Texten für Online
(2014-04-15) Der Workshop des Kuratoriums für Journalistenausbildung am 22. Mai 2014 in Wien im Haus der Industrie zeigt, wie Ihre Inhalte bei Google gefunden werden (Suchmaschinenoptimierung SEO) und trotzdem gut zu lesen sind und wie Printartikel lesergerecht fürs Web adaptiert werden. mehr ...

VIERTER TAG DES QUALITÄTSJOURNALISMUS

Die EU - von den Medien missverstanden?

Die EU - von den Medien missverstanden?
(2014-04-04) Am 29. April 2014 veranstaltet der VÖZ gemeinsam mit dem Manstein Verlag den 4. Tag des Qualitätsjournalismus. Hans-Ulrich Jörges, Mitglied der Chefredaktion des "Stern", hält die Keynote zum Thema "Die Europäische Union - von den Medien missverstanden?" Über die Rolle der Medien bei der Wahrnehmung der Europäischen Union diskutiert im Anschluss eine hochkarätige Runde heimischer Medienschaffender. mehr ...


Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14