ÖMA-Initiative: Zertifikatslehrgang Gesundheitsjournalismus

JETZT INFORMIEREN UND BUCHEN!

ÖMA-Initiative: Zertifikatslehrgang Gesundheitsjournalismus

VOM 6. Juli 2022

Am 6. September startet der neue Journalismuslehrgang der Österreichischen Medienakademie (ÖMA). Gemeinsam mit dem Verband der pharmazeutischen Industrie Österreich (PHARMIG) bietet die ÖMA eine Einführung in relevante Themenbereiche des Gesundheitsjournalismus durch Fachleute aus der Praxis.
Weiterlesen...

In fünf Modulen erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Wissenswertes zum österreichischen Gesundheitswesen und erhalten einen Einblick in die Bereiche Medizin, Pharma und Gesundheit.

Was wird vermittelt?

Ziel dieses Zertifikatskurses ist die Vermittlung von Basiswissen, damit Journalistinnen und Journalisten informiert und differenziert über Gesundheitsthemen berichten können. Die Teilnehmenden erhalten unter anderem konkrete Tipps zum Verständnis medizinischer und epidemiologischer Studien und setzen sich auch mit medienrechtlichen und ethischen Rahmenbedingungen auseinander. Zudem besteht die Möglichkeit, Kontakte zu Vertreterinnen und Vertretern des Gesundheitssystems zu knüpfen. Geleitet wird der Lehrgang, der sechs Tage umfasst, von Gesundheits- und Wirtschaftsjournalist Martin Rümmele.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden sich hier.