Kongress der Deutschen Fachpresse

B2B MEDIA DAYS 2021 am 17. und 18. Juni

Kongress der Deutschen Fachpresse

VOM 3. Mai 2021

Fachmedienmacher und branchenrelvante B2B-Partner kommen im Juni wieder auf dem Highlight-Event der Deutschen Fachpresse zusammen. Vertraut und doch ganz anders, denn in diesem Jahr finden die B2B Media Days am 17. und 18. Juni erstmals als rein digitales Event statt. Know-how-Vermittlung und reges, nutzwertiges und inspirierendes Networking: Das kann auch im virtuellen Raum sehr gut gelingen, wie die Fachpresse schon bei anderen digitalen Veranstaltungen unter Beweis stellen konnte.
Weiterlesen...

An den beiden Haupttagen stehen vielfältiges Know-how und Praxisbeispiele auf dem Programm, das Gedankenanstöße und Lösungen für strategische Fragen bietet – von der Herausforderung der Digitalisierung bis hin zu speziellen Bedürfnissen von Zielgruppen und Werbekunden. Alle Teilnehmer:innen können sich auf wertvolle Keynotes und parallele Sessions zu aktuellen Branchenthemen freuen, mit spannenden Insights und Inspirationen für die Arbeit im eigenen Unternehmen. Dabei können sie in anschließenden Frage- und Diskussionsrunden auch selbst einbringen.

Als Referenten mit dabei sind unter anderen: Marion Winkenbach (Geschäftsführerin, Beuth Verlag), Michael Schrader (Chief Operating Officer, VNR) und Philipp Thurmann (Geschäftsführer, Buddybrand).

Für ÖZV-Mitglieder gilt der vergünstigte Teilnehmerbeitrag von 399,- EUR statt 599,- EUR.

Weitere Informationen finden Sie hier.